Feuerwehr Wittenberg/ West Im Oktober 2016 begann der Umbau unserer Wache. Im ersten Bauabschnitt wurde die neue Fahrzeughalle gebaut. Die Fundamente wurden gegossen, der Stahlbau wurde aufgestellt und die Bodenplatte wurde in die zukünftige Halle eingebaut. Nach dem Jahreswechsel ging es mit der Verkleidung der Halle und den notwendigen Installationen weiter. Nach Abschluss dieser Arbeiten sind die Fahrzeuge in die neue Halle umgezogen und somit wurde der Weg für den zweiten Bauabschnitt freigemachen- Die Sanierung bzw. der Umbau des Bestandsgebäude zum Sozialtrakt. Im November 2017 war es endlich soweit- die Abnahme des 2. Bauabschnitts (Sozialtrakt) stand an. Kurze Zeit später konnten wir mit dem Einräumen der Räumlichkeiten beginnen und einem regulären Ausbildungsdienst stand nun auch nichts mehr im Weg. Mit Hilfe von Sachspenden, für die wir sehr dankbar sind, konnten wir ein digitales Verfügbarkeits- system in unserer Wache realisieren. Dieses System dient dazu, den Führungskräften im Einsatzfall die Verfügbarkeit der Einsatzkräfte über einen Monitor auf dem Weg zur Fahrzeughalle darzustellen. Ermöglicht wird dies über eine Smartphone App, in der jeder Kamerad nach Alarmierung, eine Rückmeldung gibt. Nach dieser Rückmeldung wir auf dem Monitor angezeigt, ob und in welcher Zeit die Kameraden für den Einsatz zur Verfügung stehen. Dies ist gerade in der heutigen Zeit sehr wichtig, da viele Kameraden beruftstätig sind und aus diesem Grund nicht immer zur Verfügung stehen. Die Gestaltung des Außengeländes wurde für das Frühjahr 2018 geplant.